+ - =
+/-

Gymnastiksparte


gymastiksparte 1 img 0575 1

Die Idee zur Gründung einer Gymnastiksparte geht auf das Jahr 1977 zurück.

Das neu gebaute Dorfgemeinschaftshaus wurde eingeweiht und der damalige Vorsitzende des Kreissportbundes - Friedel Rosenthal - regte die Gründung dieser Sparte an, da man nun über die räumlichen Möglichkeiten verfüge, die Übungsstunden stattfinden lassen zu können.

Zum 01. März 1977 traten 48 Frauen dem Sportverein bei und der Übungsbetrieb konnte beginnen. Eine neue Sparte war geboren.
Die Nachfrage in den ersten Wochen war enorm - rund 40 Frauen kamen regelmäßig zu den Übungsabenden einmal pro Woche.
In den ersten Jahren des Bestehens wurden eigene Spartenleiterinnen gewählt, die die Interessen der Gymnastiksparte in dem vom Männersport "Fußball" orientiertem Verein vertraten. Inzwischen besteht der Vorstand des SV Schwarz-Weiß Bernshausen zur Hälfte aus Frauen und die Wahl einer eigenen Spartenleiterin erübrigt sich.

Durch die häufig wechselnden Übungsleiterinnen in der Anfangszeit, übernahm 1981 Werner Fuchs die Leitung der Übungsstunden.
Mittlerweile ist der Kreis der Aktiven auf einen festen Stamm von ca. 12 Frauen und Männer geschrumpft. Auch nach über 30 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit für die Gymnastiksparte des Sportvereins versteht es Werner Fuchs noch immer seine "Turnerinnen und Turner" zu motivieren.

Interessierte Frauen und Männer von 18 bis 88 Jahren können jederzeit einsteigen, da es kein Kurs ist.


Alle Infos - kurz & knapp:

Trainingszeit:  Montags, 19.00 - 20.00 Uhr
  
Trainingsziele:  Herz-Kreislauf Aktivierung
Koordination
Kräftigung der Rumpfmuskulatur
Elastizität
  
Trainingsmethoden:  Bewegungsgymnastik (Aerobic)
Funktionsgymnastik
Dehnungsprogramm
-> jeweils 20 Minuten
  
Anmeldung: nicht notwendig - einfach vorbeikommen und mitmachen
  
Übungsleiter: Werner Fuchs
05528 1508
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!